Aktuelles

SMART 1 beginnt nach den Herbstferien!

Zertifizierter Kurs stärkt Migrantinnen und Migranten für Arbeit und Teilhabe

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden durch SMART 1 auf die Integration in den deutschen Arbeitsmarkt vorbereitet. In praxisorientierten Modulen erlernen sie mathematisches Grundwissen und eine grundlegende Kommunikationsfähigkeit mit berufsbezogenen Sprachkenntnissen. Aufbauend auf ihre vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen werden sie bei der Entwicklung ihrer beruflichen Perspektive und einer selbstständigen Orientierung in der Arbeitswelt bis hin zur Bewerbung von einem erfahrenen Lehrteam unterstützt und begleitet.

Der Kurs dauert 12 Wochen inkl. praktischer Erprobung in den FUNDUS-Betriebsstätten.

Kinderbetreuung und Shuttleservice zum Schulungszentrum möglich!

Förderung durch das Jobcenter und die Agentur für Arbeit!

Hier finden Sie den Flyer zum Kurs! Flyer_SMART_1_Mail.pdf

FUNDUS im Radio

FUNDUS AKTIV hatte Besuch von RADIO MITTELWESER

Viele Nienburgerinnen und Nienburger kennen FUNDUS - und haben selbst schon mal gebrauchte Dinge gespendet. Was passiert aber, bevor diese im Kaufhaus landen und was ist eigentlich FUNDUS AKTIV? Philipp Keßler - Reporter von RADIO MITTELWESER - wollte es genau wissen und hat FUNDUS AKTIV in der Großen Drakenburger Straße besucht!

Das Interview mit Geschäftsführerin Bettina Mürche sowie viele Bilder vom Besuch finden Sie HIER!

Erfolgreich ausgebildet

...soll Melina Laubach an die schönen Stunden erinnern.... Geschäftsführerin Bettina Mürche überreicht eine Uhr zum Abschied.

Geschafft!

Gefühlt verging die Zeit wie im Fluge: nach drei Jahren hat Melina Laubach die Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel erfolgreich beendet. Grund genung, im Rahmen einer kleinen Verabschiedungsrunde die Ausbildungszeit noch einmal Revue passieren zu lassen und, so ist es inzwischen zu einem schönen Brauch bei der FUNDUS gGmbH geworden, zum Abschied eine Armbanduhr mit Gravur zu überreichen. 

Für das neue Ausbildungsjahr stehen mit Julia Kwidor und Mike Harnack schon zwei neue Azubis in den Startlöchern.

Anmeldung