Ausbildung bei FUNDUS

Gut ausgebildet!

Erfolgreich bestanden . . . 

hat Melina Laubach hat ihre dreijährige Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel - und freut sich über das obligatorische Abschlussgeschenk von FUNDUS: eine Armbanduhr mit persönlicher Gravur, die ihr Geschäftsführerin Bettina Mürche im Rahmen einer kleinen Verabschiedungsfeier überreicht.

Modellprojekt AusbildungsTandem

Um eine Alternative für schwer vermittelbare, langzeitarbeitslose junge Menschen zu bieten, haben wir 2008 den ersten Ausbildungsplatz eingerichtet. Recht schnell stellte sich heraus, dass es bei dem Auszubildenden zu Selbstzweifeln, Ängsten und Frustrationen kam, die letztendlich zu Motivationsverlust führten. Es gab Probleme mit der Pünktlichkeit und unentschuldigte Fehlzeiten in der Berufsschule, die sich auch nach 3 Monaten nicht verringerten, bis das Ausbildungsverhältnis aufgehoben werden musste.

Unterstützung durch die Ausbilderin und Hilfen durch eine Sozialpädagogin reichten nicht aus, um den jungen Menschen zu erreichen und die Chance zu nutzen, die sich bot. Ähnlich verlief auch der zweite Versuch, die Ausbildung wurde nach wenigen Monaten wieder abgebrochen. So entstand die Idee, ein AusbildungsTandem zu entwickeln, durch das zwei junge Menschen die Chance einer qualifizierten, zukunftsorientierten Ausbildung erhalten.

Bei diesem Modellprojekt soll erreicht werden, dass mit Hilfe fachlich fundierter innerbetrieblicher Begleitung die Auszubildenden lernen, ihre individuellen Potentiale zu erkennen, zu entwickeln und zu entfalten, um diese dann bei ihrer Ausbildung positiv zum Einsatz zu bringen. Die beiden Auszubildenden erhalten in diesem Rahmen die Möglichkeit, sich gegenseitig zu stärken, zu ergänzen und zu motivieren, um so das angestrebte Ausbildungsziel gemeinsam erfolgreich zu meistern.

Das AusbildungsTSparbuch

Die Kosten für 2 Auszubildende in der Ausbildungszeit über 3 Jahre mit fachkompetenter Begleitung sind enorm. Die finanziellen Mittel für die Ausbildung trägt zu 100 Prozent die FUNDUS gemeinnützige GmbH und geht somit das Wagnis ein, sich sowohl für die Ausbildung zweier junger Menschen verantwortlich zu zeigen, als auch das AusbildungsTandem finanziell zu tragen.

Wir brauchen Ihre finanzielle Unterst├╝tzung!

Wir brauchen Menschen, die unser Projekt überzeugt und die dieses finanziell unterstützen. Denn wir möchten durch innovative Ansätze auch benachteiligten jungen Menschen die Möglichkeit einer Ausbildung eröffnen und diesen Weg gemeinsam mit ihnen zum erfolgreichen Abschluss bringen. 


Dazu haben wir uns das AusbildungsTSparbuch ausgedacht, das für Tandem und Tun steht. Das AusbildungsTSparbuch bietet Ihnen direkt die Möglichkeit, unterstützend mitzuwirken. Wir freuen uns sowohl über einmalige Geldbeträge als auch über regelmäßige Einzahlungen als eine Art AusbildungsPatenschaft.
Die Verwendung Ihrer Mittel nur zum Zwecke der Ausbildungsfinanzierung garantieren wir.


Bitte verwenden Sie bei einer Überweisung auf unser unten genanntes Konto den Verwendungszweck AusbildungsTSparbuch, damit wir eingehende Beträge richtig zuordnen können.


Eröffnet wurde unser AusbildungsTSparbuch am 1. Mai 2011, symbolisch zum internationalen Tag der Arbeit. 
  
Ihre Einzahlungen bitte per Überweisung auf unser Konto: 
FUNDUS gemeinnützige GmbH

IBAN: DE24 2565 0106 0036 009231

BIC: NOLADE21NIB

Sparkasse Nienburg
Verwendungszweck: AusbildungsTSparbuch

Für Ihre Einzahlungen stellen wir Ihnen gerne Spendenquittungen aus!


Wir freuen uns schon jetzt auf Ihr Interesse und Ihre rege Beteiligung, denn die Investition in die erfolgreiche berufliche Zukunft unserer jungen Menschen ist unser aller Gewinn!

Anmeldung